Travertin reinigen, schleifen, mattieren, polieren, imprägnieren

Travertin, auch bekannt als "Stein aus Tivoli" aufgrund seiner Herkunft,

Ist ein Kalkstein mit einer helleren, oft gelblichen oder bräunlichen Farbe, gelegentlich auch beige oder rot. Er ist mehr oder weniger porös und entsteht durch chemische Ausfällung von Quellkalk in kalten, warmen oder heißen Süßwasserquellen.

So entsteht Travertin

Travertin, dessen Name vom lateinischen "lapis Tiburtinus" abgeleitet ist und sich auf die Stadt Tivoli östlich von Rom bezieht, ist ein Sedimentgestein, das hauptsächlich aus Kalziumcarbonat besteht. Anders als andere Kalksteine entsteht Travertin an heißen, kalkreichen Süßwasserquellen durch biologische und chemische Prozesse. Diese Quellen reichern das kalte Wasser mit Kalziumcarbonat an, das sich bei höheren Temperaturen ausfällt und Travertin bildet. Das Gestein zeigt typischerweise eine gelbe, beige, braune, weiße oder graue Färbung und ist durch längliche Poren gekennzeichnet, die durch organische Materialien wie Unterwasserpflanzen und Algen während seiner Bildung entstanden sind.

BTW Stein-Schleiftechnik GmbH - Professionelle Steinveredelung.

Alte Steinhauserstrasse 1 | 6330 Cham

www.marmorschleifen.ch | info@marmorschleifen.ch

+41 (0)41 521 32 98 | +41 79 850 47 20

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Klicken Sie auf Einstellungen für weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren.

Einstellungen